Die Schießsportabteilung des Fanfarenkorps Hannover von 1973 e.V.

 

 

1976, also drei Jahre nach Vereinsgründung wurde es Zeit: unsere Schießsportabteilung wurde gegründet. Sehr zum Wohlwollen der Mitglieder, die nicht Aktiv an der Musik im Verein beteiligt waren. Wer jetzt aber denkt, die Schießsportabteilung sei eine Abteilung für sich, der irrt. Jedes FKH-Mitglied kann mitschiessen. Somit ist sie ein schönes Bindeglied zwischen allen Mitgliedern und nicht zu vergessen: für so einige Besonderheiten im Vereinsleben verantwortlich. Als kleines Beispiel sei sowohl unser Vormarsch erwähnt, bei dem wir unsere im Königs- und Kettenschießen ausgeschossenen Majestäten abholen oder der Königsball, bei dem diese Titel verliehen werden.


Aber nicht nur Vereinsintern wird munter geschossen. Auch auf größerer Bühne sind unsere Schützen nicht untätig und haben beachtliche Erfolge erzielt. Beim Städtischen Schießen konnte so manches Stadtschild errungen werden. Erwähnenswert sei hierbei die Regionskönigin 2015.


Weiterhin unterstützen wir auch das Hannoversche Traditionswesen. Zwei Bruchmeister stammen aus den Reihen der Schützen des Fanfarenkorps Hannover - Timo Schmidt und Björn Ahrend.

 

Geschossen wird jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr - Luftgewehr im Schützenhaus der Südstädter Schützengesellschaft.
Zusätzlich schießen wir jeden zweiten Dienstag von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Schützenhaus Ahlem die Disziplin Kleinkaliber.

 

Einmal im Jahr schießen wir unseren Neujahrspokal, Osterpokal, Winterpokal und unsere Könige und Ketten aus.

1983 haben wir für unsere Jugendlichen das Turnierschießen im Rahmen des Königs- und Kettenschießen eingeführt, das ebenso ein fester Bestandteil geworden ist und bei unserer Jugend großen Anklang findet.

 

Das Highlight des Jahres ist das alljährliches Abholen unserer Kettenträger mit viel Musik und kulinarischen Highlights, sowie das direkt folgende Schützenfest Hannover, bei dem das FKH meist täglich anzutreffen ist.

 

 

Luftgewehr 
Zeit:
 Dienstag von 18:00 bis 21:00 Uhr
Ort:

 Schützenhaus Südstädter Schützengesellschaft, Hoppenstedtstraße 15, 30173 Hannover (Google Maps)

   
Kleinkaliber 
Zeit:  jeden 2ten Dienstag von 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort:

 Schützenhaus Ahlem, Rosenbuschweg 6, 30453 Hannover (Google Maps)